All translations for this page: Other translations for this page:

Vollgas voraus: Fujifilm GFX100

Von null auf hundert in drei Jahren? Wäre für Autos eine Ewigkeit. Für ein neu eingeführtes Kamerasystem ist das wiederum ausgesprochen schnell. Dürfen wir vorstellen: die GFX100 von Fujifilm.

Text: Thomas Crown Foto: Presse 03.07.2020 1 min

Fujifilm gibt bei seiner 2017 eingeführten GFX-Serie allerdings nicht einfach nur Gas, sondern nimmt es auch mit der (Bild-) Qualität besonders genau. Kein Wunder, dass die Japaner ihrem Mittelformat-Flaggschiff GFX100 also nicht weniger als 102 Megapixel verpasst haben. Da versteht es sich beinahe von selbst, dass auch die Serienbildgeschwindigkeit (fünf Bilder pro Sekunde) und das Tempo des Autofokus (3,76 Millionen Phasendetektions-Pixel) in der Klasse außergewöhnlich sind. Übrigens: Filmen kann die hochveranlagte GFX mit stabilisiertem Sensor auch noch. Und zwar im äußerst scharfen 4K, das sowohl im Seitenverhältnis 16:9, aber auch im noch höher auflösenden 17:9 aufgenommen wird.

Mehr Infos

fujifilm.eu