All translations for this page: Other translations for this page:

Sonderedition: Leica feiert 100 Jahre Bauhaus

Quadratisch, praktisch, schön: Leica würdigt hundert Jahre »Bauhaus« mit einer auf 150 Stück limitierten Sonderedition.

Text: Alfred Rzyski Foto: Leica 02.10.2019 2 min

Reduktion auf das Wesentliche und eine Form, die der Funktion folgt? Die Rede kann nur von Leica sein. Die Meister exzellenter Optiken aus Wetzlar übertreffen sich dabei mit der neuen Leica CL »100 jahre bauhaus – bauhaus museum dessau« selbst: Denn die Kamera feiert nicht nur die Fotografie als Kunsthandwerk, sondern auch das Bauhaus-Jubiläum samt Eröffnung der dazugehörigen Galerie in Dessau. Geehrt wird die Denk- und Gestaltungsschule dabei durch klassische Proportionen, unauffälliges »Leica«-Logo in Schwarz und ikonische »bauhaus«-Prägung. Minimalistisch sind auch das kompakte Elmarit-TL 18 f/2,8 Weitwinkel-Objektiv und die Bedienung auf der Oberseite des Aluminiumbodys mit 24 Megapixeln. Und außer Akku und dem Tragegurt noch dabei? Nichts. Fotografische Rückbesinnung auf das Wesentliche also. Wir sind uns sicher: Walter Gropius hätte sich auch eine gekauft.