All translations for this page: Other translations for this page:

»Ride« mit Style: Lenny Kravitz unterwegs im Ur-Targa

Dass Lenny Kravitz Stil hat, ist eigentlich hinlänglich bekannt. Mit dem Musikvideo zum Song »Ride« beweist er das am Steuer eines 911 Targa aber wieder aufs Neue. Genauso wie im Interview, das wir mit dem Musiker in Paris – am Ort des kurzen Roadmovies – geführt haben.

Text: Alfred Rzyski Foto: Lenny Kravitz 18.06.2020 1 min

»Fly Away« war mal. Inzwischen fährt Lenny Kravitz nämlich eher. Und zwar einen Ur-Elfer in der stilvollen Targa-Variante. Zu sehen ist der im Musikvideo zu Kravitz’ Song »Ride«. Bereits 2018 auf dem Album »Raise Vibration« erschienen, hat das Lied jetzt auch Bewegtbilder spendiert bekommen. In denen geht es aber nicht unbedingt um das schöne Auto, sondern um die Reise, das Leben selbst – und die Beziehung zwischen Künstler und seiner Muse. Oder wie Lenny es selbst ausdrückt: »The dance between the writer and the spirit in the city of lights.«

Getanzt wird übrigens in und um Paris, wo der Musiker auch einen eigenen Loft besitzt. In dem spricht er tatsächlich auch gerne mal darüber, warum er es als Frauenschwarm trotzdem schwerer als gedacht hat – und was die Einrichtung seiner Wohnung damit zu tun hat. Seine Tage geht er übrigens ganz ähnlich wie das Musikvideo an: Die sind zwar nicht immer ein »Ride« im Porsche, aber immer eine Reise. Meint Lenny selbst. Was Kravitz sonst noch über Ästhetik, Frauen und das Leben an sich zu sagen hat? Verrät er uns im Interview auf ramp.space. Und in der aktuellen rampstyle #20.