All translations for this page: Other translations for this page:

Wirb langsam: Wie Porsche die Welt der Reklame revolutioniert

Dieser Beitrag enthält Werbung. Und das ist auch gut so. Sehr gut sogar.

Text: Alexander Morath Foto: Porsche 01.02.2019 1 min

Reklame reloaded: Mit seinen Werbekampagnen hat Porsche bereits mehrfach demonstriert, dass uns Werbung nicht zwangsläufig nerven muss. Denn statt anbiedernder Slogans und substanzlosen Botschaften bekennt man sich in Zuffenhausen zu einer gehörigen Portion Humor – mit Mut zur Selbstironie. Gängige Klischees? Nimmt man daher dankend an und gerne augenzwinkernd auf die Schippe. So wird der Elfer – wie in einer Jung von Matt-Anzeige von 1993 – mal eben übermütig als perfektes Familienauto inszeniert. Klingt jetzt erst mal absurd. Ist am Ende aber nur eine Frage der Beweisführung. Aber sehen Sie am besten selbst.