All translations for this page: Other translations for this page:

Immer dieser Papierkram

Es gibt Dinge, von denen man gar nicht weiß, dass man sie gebraucht hat. Zum Glück hilft Porsche Classic hier weiter.

Text: Maximilian Eder Foto: Porsche 02.05.2019 2 min

Häufig sind es die kleinen Dinge im Leben, auf die es wirklich ankommt. Und diese Dinge fehlen dann kurioserweise. So ist es beispielsweise ohne eine Büroklammer wirklich schwer, Papier ordentlich zusammenzuhalten.

Mindestens genauso praktisch sind die Anleitungen aus dem Handschuhfach. Bei einem Young- oder Oldtimer kann so eine Betriebsanleitung im Laufe der bewegten Historie schon mal verloren gehen. Oder unansehnlich werden.

Haben sie nicht verdient. Sind schließlich wunderbare Helfer und Ratgeber für den Fall eines Notfalles. Zum Beispiel wenn das Originalradio streikt. Die Radiogerätenummer verrät das passende Modell, wer selbst Hand anlegen möchte, findet hier die Anleitung zum Ein- und Ausbau. Und noch vieles mehr: technische Angaben, Einstellwerte und Praxistipps über Praxistipps. Zum Beispiel wie man fachmännisch einen Porsche wäscht.

Das sehen sie auch bei Porsche Classic so und digitalisieren alle noch verfügbaren Originaldokumente. Die gibt es dann in absehbarer Zeit als Neuauflage. In einer Qualität wie beim Original, versteht sich. Damit nicht genug: Die Garantie- und Wartungshefte werden ebenso neu aufgelegt. Und »TyMaTos« nicht zu vergessen. Kein griechischer Gott, sondern die Übersicht über Typen, Maße und Toleranzen. Das alles in diversen Sprachen und teilweise auch für verschiedene Modellvarianten.

Dass da einiges zusammenkommt, ist klar. Derzeit sind es rund 700 unterschiedliche Betriebsanleitungen sowie 100 Garantie- und Wartungshefte, die bei Porsche Classic bezogen werden können. Eine Büroklammer reicht da natürlich bei Weitem nicht mehr aus.