All translations for this page: Other translations for this page:

Vollgas für Ostern: Bausatz Carrera-Rennmotor von Franzis

Noch kein Geschenk für Ostern? Dann ist Tempo jetzt Trumpf. Nicht nur bei der Lieferung, sondern auch beim Präsent selbst. Eine attraktive Lösung für die doppelte Herausforderung: der voll funktionsfähige Modellbausatz des Fuhrmann-Motors (Porsche Typ 547) von Franzis.

Text: Marko Knab Foto: Franzis Verlag 08.04.2020 1 min

Nützlich oder doch eher genussvoll? Einen Königsweg bei Ostergeschenken gibt es nicht wirklich. Einen Königswellen-Weg dagegen schon. Der führt über den funktionsfähigen Bausatz des ikonischen Fuhrmann-Motors vom Typ 547 von Franzis. Das im Maßstab 1:3 ausgeführte Modell besteht aus mehr als 300 Teilen und lässt sich nur durch Stecken und Schrauben in rund sechs Stunden zusammenbauen. Die Verkleidung besteht dabei aus durchsichtigem Kunststoff. Damit hat man einen klaren Blick auf die Funktionsweise des Aggregats, das in den 1950ern und 1960ern Fahrzeugen wie dem 356 oder dem 550 Spyder zu zahlreichen Rennsiegen verholfen hat.

© Porsche

Er gibt sogar die korrekte Zündfolge mit LEDs in den Zylindern wieder. Genauso wie die mechanischen Abläufe im Inneren und den markant-knatternden Klang des legendären Vierzylinder-Boxers. Wie das Original. Einziger Unterschied: Angetrieben wird es von drei AA-Batterien anstelle von Benzin. Klingt gut. Und hört sich nebenbei auch nach der besten Geschenkalternative zu einem echten Porsche an.

Neben dem Bausatz selbst gehört auch ein 112-seitiges Buch zum Lieferumfang. Es enthält neben der Bauanleitung zahlreiche Informationen rund um Fuhrmann-Motor und die von ihm angetriebenen Boliden aus Zuffenhausen – inklusive historischer Abbildungen und Zeichnungen.